Presse - Archiv 2008-2010

Erfolgsmodelle der Arbeitsmarktintegration von Migrantinnen und Migranten

Hier finden Sie einige Pressemitteilungen, die von 2008-2010 aus dem Kompetenzzentrum InBeZ heraus verfasst wurden. 

Neue Ansprechpartner für Pressetexte, Reden und Statements, Pressefotos und Features zu den IQ Themen finden Sie auf den Seiten des Förderprogramms Integration durch Qualifizierung: Pressekontakt im Netzwerk IQ ab 2011

 

 

Verantwortlich für nachstehende Archiv-Dokumente:

Ulrike Pingel
Öffentlichkeitsarbeit im Kompetenzzentrum InBeZ Rhein-Saar-Elbe 2008-2011

Institut für Sozialpädagogische Forschung Mainz
Augustinerstr. 64-66

55116 Mainz
Tel.: 0 61 31 - 32 84 88

ulrike.pingel(at)ism-mainz.de

__________________________________________________________________

08.09.2010 - Dresdner Bilanz 8-9-10

Nachbericht Fachtagung Migration und Arbeitsmarkt in Dresden

__________________________________________________________________

06.09.2010 - Dresdner Bilanz 8-9-10

Presseinformation Fachtagung Migration und Arbeitsmarkt in Dresden

__________________________________________________________________

26.11.2008 - Zwickauer Impuls:

ARGE Geschäftsführer fordern mehr Chancen für Migranten

__________________________________________________________________

07.10.2008 - Feature Rhein-Hunsrück-Kreis

Migranten in der deutschen Provinz

__________________________________________________________________

07.10.2008 - Tagung Landwärts:

Eingliederung von Migranten im ländlichen Raum

__________________________________________________________________

30.09.2008 - Tagung Landwärts:

Integration durch Kooperation: Berufliche Eingliederung von Migranten im ländlichen Raum

Netzwerk_IQ_Tagung_LANDwaerts - pdf


selbstständig. interkulturell. erfolgreich.

Neue Broschüre des Facharbeitskreises mit Einblicken in die praktische Arbeit von sechs Partnern

mehr …

Integration in Mainz

Migranten-Organisationen im Gespräch mit Stadratsmitgliedern

mehr …
Gefördert durch Bundesministerium für Arbeit und Soziales und durch die Bundesagentur für Arbeit | Koordiniert durch ism Bundesministerium für Arbeit und Soziales Institut für Sozialpädagogische Forschung Mainz e.V.
Dekoration